Internationale Feldhamstertagung

Feldhamster. NABU/Peter Schütz.

„International Hamster Meeting“ vom 18. bis 21. Oktober 2019 im Gaia-Zoo in Kerkrade (Niederlande)

Während der Feldhamster noch bis in die 1960er weit verbreitet war, ist der Nager heute vom Aussterben bedroht. Insbesondere der voranschreitende Verlust seines Lebensraumes und die zunehmende Intensivierung in der Landwirtschaft gelten als Ursache für das Verschwinden des Feldhamsters.

Um das Aussterben des Feldhamsters aufzuhalten, wurden Schutzprojekte in zahlreichen Ländern Europas initiiert.  Bei regelmäßig stattfindenden Treffen tauschen sich die Experten über ihre Erfahrungen zum Schutz des Hamsters aus. In diesem Jahr findet das „International Hamster Meeting“ vom 18. bis 21. Oktober 2019 im Gaia-Zoo in Kerkrade (Niederlande) statt.

Hier Informationen und Anmeldung.