Category: Aktuelles

Insekten verenden in Bremsenfallen

Neuer Erlass verbietet den Einsatz von Bremsenfallen in Schutzgebieten sowie außerhalb der Hauptflugzeit Naturschützer vermuten es seit langem, nun hat eine Untersuchung der Biologischen Station Gütersloh-Bielefeld es eindeutig bewiesen: Nicht nur Bremsen, sondern auch...

Vom Biber angenagte Weide (Foto: J. Lüdemann)

Biber am Diepenbenden-Weiher

Schon seit einigen Jahren ist der Biber wieder in Aachen heimisch und besiedelt hier neue Lebensräume. Während dies von vielen begrüßt wird, kommt es durch die besondere Lebensweise des Nagers durchaus auch zu Konflikten....

Feldhamster (Foto: C. Zacharias)

Wiederansiedlung des Feldhamsters

Aachen: Im Mai 2018 unternahm die NABU-Naturschutzstation Aachen den ersten Versuch in Nordrhein-Westfalen den Feldhamster wieder anzusiedeln und setzte 26 Tiere auf einer Ackerfläche in Horbach frei. Im darauffolgenden Jahr kamen weitere 33 Tiere...

Efeu nicht von Bäumen entfernen

Ökologisch wertvoller Bewuchs Aachen. Vermehrt fallen abgeschnittene Efeutriebe (Hedera helix) an Baumstämmen im Stadtgebiet auf. So beobachtete bspw. Helmut Kreusch, Ansprechpartner für Botanik beim NABU-Stadtverband Aachen, armdicke, durchtrennte Efeutriebe in Sief und anderenorts. „Die...

Neue Flächen für den Naturschutz gesichert

NRW-Stiftung und NABU Aachen erwerben Grundstücke im Freyenter Wald Aachen: Im Freyenter Wald bei Aachen konnten neue Flächen für Zwecke des Naturschutzes gesichert werden. Gemeinsam mit dem NABU-Stadtverband Aachen e.V. hat die NRW-Stiftung rund...

Schlafbaum für Waldohreulen

Naturbeobachtungen vor der Haustür Kaum jemand bekommt die nachtaktiven Tiere zu Gesicht – nur im Winter kann man sie gelegentlich beobachten. Denn dann sind mit etwas Glück die rund 36 cm großen Eulen tagsüber...